Logo von Beste Poker Seiten .com - Pokerseiten Vergleich

Holdem Poker - Spielregeln und Spielablauf


Holdem Poker - Die beliebteste Pokervariante

   
Im Hold’em Poker gibt es zwei Varianten. Einmal Texas Holdem Poker und dann noch Omaha Holdem Poker. Die einzigen Unterschiede sind, dass in der Texas Variante jeder zwei Karten und in der Omaha Version vier Karten ausgeteilt werden, und dass in der Omaha Variante pro Tisch nur neun Spieler mitspielen können anstatt elf. Beide werden mit 52 Karten gespielt

Nehmen wir die Texas Variante zur Veranschaulichung. Als erstes wird der Mindesteinsatz und der erste "Dealer" ermittelt, der durch einen speziellen Button bzw. Chip, vor seinem Platz, gekennzeichnet ist. Der "Dealer" mischt nun die Karten und teilt jeweils zwei davon an die übrigen Spieler aus. Die ersten beiden Spieler, links von ihm müssen bevor sie ihre Karten ansehen, einen Einsatz machen. Diese nennen sich Small- und Bigblind.

Der Smallblind wird vom ersten Spieler eingesetzt und beträgt die Hälfte des vorgegebenen Mindesteinsatzes. Der Bigblind, wird vom zweiten Spieler gesetzt und beträgt den genauen Mindesteinsatz. Die restlichen Spieler dürfen schon vorher in ihre Karten schauen.

Nun werden die Einsätze gemacht. Dies geschieht im Uhrzeigersinn. Da die ersten beiden Spieler ihren Einsatz schon tätigen mussten, ist der nächste links von ihnen an der Reihe. Dieser kann nun ebenfalls den Mindesteinsatz (callen), wie sein Vorgänger, erhöhen (raisen) oder auch aussteigen (folden). Vor dem Spiel muss jedoch geklärt werden, ob es eine Grenze für Erhöhungen gibt. Dies nennt sich dann Limit. Die Runde geht nun solange weiter, bis der jeder Spieler denselben Einsatz getätigt hat.

Wenn es soweit ist, legt der Dealer die erste Karte vom Stapel ab, und legt die nächsten drei Karten offen auf den Tisch (der Flop). Jetzt werden wieder Einsätze gemacht. Es gibt nun die Möglichkeit, zu checken, also ohne einen Einsatz zu machen, die nächste Karte zu sehen. Jedoch muss das auch jeder andere Spieler wollen. Wenn auch diese Runde zu Ende ist und jeder denselben Einsatz erbracht hat bzw. gecheckt hat, wird die nächste Karte weggelegt und die darunter liegende Karte aufgedeckt (der Turn).

Dieselbe Prozedur wiederholt sich nun ein weiteres Mal, um anschliessend die letzte Karte auf den Tisch zu legen (der River). Wenn auch hier jeder seinen Einsatz gemacht hat, legt jeder seine eigenen Karten auf den Tisch. Die Kombination aus den Karten der Spieler und denen auf dem Tisch, ergibt dann das jeweilige Blatt des Spielers. Das Höchste Blatt gewinnt und wenn zweimal dieselbe Hand vorkommt, wird der Pot geteilt.

Hier finden Sie die ausführlichen Texas Hold'em - Regeln und allgemeine Infos



Letzte Aktualisierung :    20.01.2017
Die 5 besten Pokerseiten
Bet365 Poker Logo Bet365 Poker € 100 Bonus poker.bet365.com
William Hill Logo William Hill € 1500 Bonus poker.william-hill.com
888 Poker Logo 888 Poker $ 400 Bonus www.888poker.com
Betsson Poker Logo Betsson Poker $ 2000 Bonus poker.betsson.com
Unibet Poker Logo Unibet Poker € 500 Bonus www.unibet.com


Bet365 Poker
5 Sterne Pokerseiten Test Wertung
Top
4.9 / 5
Bet365 Poker ist eine der besten Pokerseiten im Internet. Top Kundendienst (Live Chat Service, Rückrufdienst, ...), super Pokersoftware, tolle Bonus Angebote und ein umfassendes Poker Angebot.
BONUS
Bet365 Poker Bet365 Poker
€ 100
William Hill Poker William Hill Poker
€ 1500
888 Poker 888 Poker
$ 400
Betsson Poker Betsson Poker
$ 2000
Unibet Poker Unibet Poker
€ 500
Pokerstars Pokerstars
$ 600
Bwin Poker Bwin Poker
$ 500
Betvictor Poker BetVictor Poker
$ 1000
Partypoker Partypoker
$ 500
Poker Bonus Angebote
BestePokerSeiten.com testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Pokerseiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Pokerseiten | Pokeranbieter | Online Poker Rooms | Online Poker | Pokern | Texas Holdem Poker