Logo von Beste Poker Seiten .com - Pokerseiten Vergleich

World Series of Poker 2011


WSOP 2011

   
Grundlage der WSOP
Wie jedes Jahr wird die World Series of Poker (WSOP) auch im Jahr 2011 in Las Vegas veranstaltet. Die Veranstaltung gilt als das größte jährlich stattfindende Poker-Event der Welt. Die WSOP 2011 ist bereits die 42. Ausführung und wird im Rio Hotel und Casino ausgetragen. Tatsächlich stammt die Idee schon aus dem Jahr 1949. Damals veranstalteten Benny Binion, Nicholas Dandolos und Johnny Moss einen Pokermarathon, der sich über fünf Monate erstreckte. Durch die enorme Aufmerksamkeit, die ihnen die Zuschauer widmeten, kam Binion auf die Idee, weitere Turniere zu veranstalten. 1970 fand die erste offizielle WSOP statt. Anders als bei der modernen Ausführung, wie der WSOP 2011, wurde der Sieger in der Anfangszeit durch die Mitspieler gewählt.

Termin im Jahr 2011
Die WSOP 2011 begann am 31. Mai des Jahres und läuft vorerst bis zum 19. Juli. Allerdings wird das Finale des Main-Events, gemäß der Tradition erst im November ausgetragen. Es gab in der Geschichte der World Series öfter Jahre, in denen neue Rekorde aufgestellt wurden. So nahmen im Jahr 2006 insgesamt 8.773 Personen teil. In demselben Jahr gewann der Sieger, Jamie Gold, mit 12 Millionen Dollar die höchste Summe, die jemals bei einer Sportveranstaltung vergeben wurde. Auch die WSOP 2011 stellt einen Rekord auf. In diesem Jahr werden erstmals mehr als 55 Einzelturniere angeboten. Zwischen dem 31. Mai und 19. Juli 2011 werden 58 Events veranstaltet.

Ausgetragen wird die WSOP 2011, wie in den Jahren davor, im Rio Hotel und Casino. Inzwischen ist die Einrichtung fester Austragungsort für diese Turnierreihe und kaum noch aus der Veranstaltung wegzudenken. Tatsächlich wird sie aber erst seit 2005 im Rio ausgetragen. Von 1970 bis 2004 war das Binion's Horseshoe der Schauplatz der WSOP. Wegen wachsender Beliebtheit musste man sich jedoch von der traditionellen Einrichtung verabschieden.

Die Events 2011
58 Veranstaltungen stellen einen neuen Rekord dar und werden für viel Aufmerksamkeit sorgen. Wie jedes Jahr startete am ersten Tag zunächst ein Turnier für alle Casino-Angestellten. Bei dieser Veranstaltung wird traditionsgemäß Texas Hold'em gespielt. Das Buy-in wurde auf 500 Dollar festgelegt und das Turnier erstreckte sich über drei Tage. Am selben Tag startete auch eines der Events mit dem höchsten Buy-in der WSOP 2011. Es handelte sich um ein fünftägiges Heads-up Hold'em-Turnier, mit einem Buy-in von 25.000 US-Dollar. Hier nahmen ausschließlich bekannte Pokergrößen teil. Auf der WSOP tummeln sich nicht nur professionelle Spieler sondern auch Amateure. Unter ihnen sind oft auch namhafte Casinobetreiber und ihre Beschäftigten. Wie immer wird es in der WSOP 2011 nicht nur viel Geld zu gewinnen geben. Jeder Sieger eines Events erhält außerdem ein goldenes Armband, das sogenannte Bracelet.

Auf dem Terminplan der WSOP 2011 wird wieder deutlich, dass die Spielform Texas Hold'em die begehrteste ist. Ein Großteil der Veranstaltungen wird mit dieser Variante abgewickelt. Außerdem stark vertreten sind Omaha Hold'em sowie Seven Card Stud. Es sind die weltweit beliebtesten Spielformen. Des Weiteren finden während der WSOP 2011 auch einige Turniere mit diversen Varianten statt, die in der Regel nur von wenigen gespielt werden. Ferner gibt es Mischturniere, in denen die Spieler mit mehreren Formen konfrontiert werden. Das Main-Event der WSOP 2011 startet erst, wenn alle anderen Side-Events am 7. Juli ihr Ende gefunden haben. Das Buy-in beträgt 10.000 US-Dollar und die Vorrunden erstrecken sich über 13 Tage. Das Finale wird traditionsgemäß im November ausgetragen. Wer diese Veranstaltung gewinnt, gilt als Weltmeister.

Hier finden Sie noch einen etwas älteren Artikel über die WSOP Europe in London 2007




Letzte Aktualisierung :    20.01.2016
Die 5 besten Pokerseiten
Bet365 Poker Logo Bet365 Poker € 100 Bonus poker.bet365.com
William Hill Logo William Hill € 1500 Bonus poker.william-hill.com
888 Poker Logo 888 Poker $ 400 Bonus www.888poker.com
Betsson Poker Logo Betsson Poker $ 2000 Bonus poker.betsson.com
Unibet Poker Logo Unibet Poker € 500 Bonus www.unibet.com


Bet365 Poker
5 Sterne Pokerseiten Test Wertung
Top
4.9 / 5
Bet365 Poker ist eine der besten Pokerseiten im Internet. Top Kundendienst (Live Chat Service, Rückrufdienst, ...), super Pokersoftware, tolle Bonus Angebote und ein umfassendes Poker Angebot.
BONUS
Bet365 Poker Bet365 Poker
€ 100
William Hill Poker William Hill Poker
€ 1500
888 Poker 888 Poker
$ 400
Betsson Poker Betsson Poker
$ 2000
Unibet Poker Unibet Poker
€ 500
Pokerstars Pokerstars
$ 600
Bwin Poker Bwin Poker
$ 500
Betvictor Poker BetVictor Poker
$ 1000
Partypoker Partypoker
$ 500
Poker Bonus Angebote
BestePokerSeiten.com testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Pokerseiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Pokerseiten | Pokeranbieter | Online Poker Rooms | Online Poker | Pokern | Texas Holdem Poker