Logo von Beste Poker Seiten .com - Pokerseiten Vergleich

Handanalyse beim Pokern


NL Holdem in der Praxis: Handanalyse

   
Auch im Poker ist Erfahrung der beste Lehrer. Die meisten guten Pokerspieler lesen regelmäßig Strategieartikel und das ein oder andere Pokerbuch, sehen sich Pokervideos an und diskutieren Pokerkonzepte bzw. Pokerhände mit ihren Freunden oder in Pokerforen. Besonders bewährt hat sich aber zur Verbesserung der Pokerskills vor allem eines: Das häufige Analysieren von Pokerhänden.

In unserer Rubrik "Handanalysen" analysieren wir regelmäßig interessante Hände aus der Praxis. Wenn auch du kürzlich in eine schwierige Situation verwickelt warst oder bei einer Handanalyse nicht mehr weiter weißt, dann laden wir dich dazu ein, uns die Hand plus Zusatzinformationen ("Reads" auf die Gegner, Tischdynamik, …) zuzusenden. Die interessantesten Hände werden in einem der nächsten Artikel analysiert. Einsendungen bitte an admin@bestepokerseiten.com.

Handanalysen aus der Praxis:
Handanalyse - martino77 Set in einer gefährlichen Situation
Handanalyse - bloodygerry River Raise mit Ass hoch als Bluff
Handanalyse - kojakontilt AQ UTG Eröffnung gegen 3-Bet
Handanalyse - bluevelvet Top Paar und schwacher Kicker in einer 3-Bet
Handanalyse - chiasteve Doppel-Gutshot am Turn ohne Position
Handanalyse - donkeykong Flat mit AA preflop am Button
Handanalyse - dontbluffme Set in Multiway Pot gegen 3-Barrel
Handanalyse - greenplastic 3-Bet ohne Position gegen UTG
Handanalyse - knockknock JJ gegen Squeeze
Handanalyse - mamamia AA mit 250BB Stackgröße
Handanalyse - pointofsale Set ohne Position und Initiative
Handanalyse - thecoolmike JJ in einem Squeezed Pot gegen Donk Bet
Handanalyse - turnraiser Eröffnung aus dem Small Blind

Gute Pokerinformation ist rar gesät
Poker ist trotz seiner sehr einfachen Regeln ein kompliziertes Spiel. Ein englisches Pokersprichwort lautet: "A minute to learn, a lifetime to master." - frei übersetzt "Eine Minute, um es zu lernen - ein Leben lang, um es zu meistern.". Durch die leichte Erlernbarkeit der meisten Pokervarianten sollte man sich nicht täuschen lassen. Poker ist ein sehr komplexes Spiel und umfasst viel Strategie, Mathematik, Wahrscheinlichkeit und Psychologie. Das ist auch der Grund, warum gute Analysen im Netz nur schwer zu finden sind. Auch gute Pokerbücher sind Mangelware. Die wenigen Ausnahmen kannst du in unserer Rubrik "Buchempfehlungen" finden.

Überhaupt ist es nicht leicht, gute Ratschläge im Poker zu bekommen. Warum sollte ein guter Spieler zu viel Informationen Preis geben? Damit würde er sich selbst Konkurrenz schaffen und damit seine Winrate und sein Einkommen gefährden. Ein Tabu im Poker ist es, schlechten Spielern Ratschläge am Pokertisch zu geben. Daran halten sich auch die meisten Profis und nur von "Möchtegerns" hört man Sätze wie: "Wie kannst du das preflop callen. Du hast doch gar nicht die Stackgröße dazu" oder "Der Call der 3-Bet war schrecklich. Ich dominiere doch fast deine ganze Range". Im "besten" Fall beginnt der "Fisch" nach solchen Sätzen über sein eigenes Spiel nachzudenken und wird damit in Zukunft zum stärkeren Mitspieler. Im schlechtesten Fall fühlt er sich persönlich angegriffen und verlässt sofort das Spiel.

Das 1x1 der Handanalysen
Wie du selbst gute Handanalysen durchführst, ist eine Sache von Erfahrung und Übung. Unentbehrlich ist dabei die passende Pokersoftware. Eine gute Trackingsoftware wie z.B. "Holdem Manager" oder "Poker Tracker" ist genauso nötig wie ein Tool, mit dem du die nötigen Berechnungen der Wahrscheinlichkeiten und Ranges durchführen kannst. Mehr dazu findest du in unserer Rubrik über "Pokersoftware".

Bei der eigentlichen Analyse solltest du vor allem folgende Punkte beachten:

o Stackgrößen
o Position
o Preflop Action
o Reads auf deine Mitspieler
o Fisch im Pot

Die Stackgrößen der verwickelten Spieler haben einen großen Einfluss auf die "optimale" Spielweise der Situation. Damit solltest du in deiner Analyse beginnen und dir danach die Positionsverteilung und die Preflop-Action näher ansehen. Ein sehr wichtiger Punkt ist zumeist, ob der Pot nur von "Regs" gespielt wird oder ob sich auch ein "Fisch" im Pot befindet. Ganz allgemein stellen die Reads auf deine Mitspieler eine sehr wichtige Grundlage deiner gesamten Analyse dar.

Darüber hinaus kann ich dir empfehlen, Handhistories mit Pokerfreunden zu diskutieren oder in Foren zu posten. Du erhältst sehr oft wertvollen Input und Sichtweisen einer Situation, auf die du alleine nicht gekommen wärst.


Weitere nützliche Informationen findest du in unseren folgenden "Poker-Profi-Tipps" Rubriken:
Profi Spielzüge
Poker Konzepte
Ausgewählte Starthände
Psychologie und Tipps
Poker Mathematik
Poker Software
Buchempfehlungen



Letzte Aktualisierung :    20.01.2017
Die 5 besten Pokerseiten
Bet365 Poker Logo Bet365 Poker € 100 Bonus poker.bet365.com
William Hill Logo William Hill € 1500 Bonus poker.william-hill.com
888 Poker Logo 888 Poker $ 400 Bonus www.888poker.com
Betsson Poker Logo Betsson Poker $ 2000 Bonus poker.betsson.com
Unibet Poker Logo Unibet Poker € 500 Bonus www.unibet.com
Bet365 Poker
5 Sterne Pokerseiten Test Wertung
Top
4.9 / 5
Bet365 Poker ist eine der besten Pokerseiten im Internet. Top Kundendienst (Live Chat Service, Rückrufdienst, ...), super Pokersoftware, tolle Bonus Angebote und ein umfassendes Poker Angebot.
BONUS
Bet365 Poker Bet365 Poker
€ 100
William Hill Poker William Hill Poker
€ 1500
888 Poker 888 Poker
$ 400
Betsson Poker Betsson Poker
$ 2000
Unibet Poker Unibet Poker
€ 500
Pokerstars Pokerstars
$ 600
Bwin Poker Bwin Poker
$ 500
Betvictor Poker BetVictor Poker
$ 1000
Partypoker Partypoker
$ 500
Poker Bonus Angebote
BestePokerSeiten.com testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Pokerseiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Pokerseiten | Pokeranbieter | Online Poker Rooms | Online Poker | Pokern | Texas Holdem Poker