Logo von Beste Poker Seiten .com - Pokerseiten Vergleich

Metagame - Poker Profi Tipps


Metagame - Poker Profi Tipps

   
Statistik, Mathematik und fundamentale Entscheidungskriterien sind das Rüstzeug jedes erfolgreichen Pokerspielers. Manchmal jedoch werden von Profis Spiezüge in Erwägung gezogen, die weit darüber hinausgehen - das Metagame im Pokerspiel.

3-Bet mit T7s vom Big-Blind. Eine Bet am Flop - Call. Eine 2nd Barrel am Turn - Call. Bluff-Shove am River - Call. Dumm gelaufen, aber zum Glück spielen wir ja auf lange Sicht und das Metagame kann diesen Verlust in einen noch viel größeren Gewinn verwandeln.

Was ist das Metagame?
Als Metagame bezeichnet man all das, was über die fundamentalen Kriterien der Pokerspiels hinaus geht und mit Psychologie und Dynamik im Spiel zu tun hat. Entscheidungen werden aufgrund der "Geschichte mit dem Gegner" getroffen und nicht aufgrund von statistischen Fakten. Das Metagame passiert im Kopf unabhängig von den Karten.

Wie wichtig ist das Metagame?
Das Metagame wird in höheren Stakes sehr wichtig. Es ist jener Punkt, der den menschlichen Pokerspieler von einem Roboter unterscheidet. Bots setzen ihre Spielzüge nur nach vorgegebenen Algorithmen - statistisch zwar absolut korrekt (zumindest bei den guten Bots), aber sehr berechenbar. Gute Pokerspieler aus "Fleisch und Blut" können bei Bedarf eine Ebene darüber hinausgehen und die menschliche Psychologie mit in ihr Spiel einbringen.

Ein Fehler, den viele Pokerspieler begehen, ist der, dass sie das Metagame als Ausrede für absolut grauenhafte Spielzüge missbrauchen. Die fundamentalen Grundlagen des Pokerspiels sollten eigentlich nie missachtet werden. Das Metagame sollte vielmehr dazu dienen, in schwierigen Situationen, in denen es mehrere Handlungsalternativen gibt, die langfristig beste Alternative auszuwählen. Dies kann beispielsweise die Entscheidung zwischen einem Fold oder Bluff-Raise am River sein, oder aber ob man seine 3-Bet-Range polariseirt oder merged gestaltet.

Dabei geht es in der Regel darum vorauszudenken. Im Schach opfert man manchmal einen Bauern, um stellungstechnisch einen Vorteil zu erlangen. Im Poker ist es genauso. Ein kleiner Verlust jetzt kann in der Zukunft einen großen Gewinn bedeuten.

Metagame ist alles, was man oft auch als Imagebildung bezeichnet. In Turnieren bevorzugen viele Spieler die Taktik, sich in den frühen Phasen des Spiels ein relativ tightes Image aufzubauen, um später im Turnier, wenn die Blinds höher sind, Pots leichter stehlen zu können. Genauso finden wir in Cash-Games alle möglichen Taktiken um das Image zu manipulieren - sei es durch zeigen eines Bluffs oder durch ein passendes unpassendes Kommentar im Live-Poker.

Metagame richtig einsetzten
Das Metagame braucht Geschichte. Wen du glaubst, einen Spieler nie wieder zu sehen, dann macht es auch keinen Sinn sich über Metagame den Kopf zu zerbrechen. Es ist also vor allem dann wichtig, wenn du online immer auf der gleichen Pokerseite spielst oder offline jede Woche in den gleichen Pokerclub gehst.

Wie schon zuvor erwähnt: Missbrauche das Metagame nicht dazu schlechtes Spiel zu rechtfertigen. Das ist eine der Gefahren von "zu viel" Metagame. Versuche ehrlich mit dir selbst zu sein.

Metagame: Die Nachteile
Das Metagame hat einen großten Nachteil bzw. birgt eine große Gefahr: Man denkt zu viel - er denkt, dass ich denke, dass er denkt … Oftmals macht man sich Entscheidungen unnötig schwierig, wenn man sich in einen Metagame-Gedankenstrudel verläuft. Besonders gegen schlechte Spieler ist Metagame in der Regel nicht notwendig!

Zusammenfassung:
Gutes Metagame im Pokerspiel, also die psychologischen Aspekte des Kartenspiels bzw. die Geschichte zwischen den einzelnen Spielern auszunützen, unterscheidet den durchschnittlichen Pokerspieler vom sehr guten Pokerspieler. Ohne ein gutes Metagame-Spiel kann man sehr wohl die Small-Stakes-Spiele erfolgreich schlagen, in den High-Stakes-Spielen ist dies allerdings nicht mehr möglich.


Hier geht es weiter zum nächsten Poker Profi Artikel - Poker Gebote eines Profi Spielers



Letzte Aktualisierung :    20.01.2016
Die 5 besten Pokerseiten
Bet365 Poker Logo Bet365 Poker € 100 Bonus poker.bet365.com
William Hill Logo William Hill € 1500 Bonus poker.william-hill.com
888 Poker Logo 888 Poker $ 400 Bonus www.888poker.com
Betsson Poker Logo Betsson Poker $ 2000 Bonus poker.betsson.com
Unibet Poker Logo Unibet Poker € 500 Bonus www.unibet.com
Bet365 Poker
5 Sterne Pokerseiten Test Wertung
Top
4.9 / 5
Bet365 Poker ist eine der besten Pokerseiten im Internet. Top Kundendienst (Live Chat Service, Rückrufdienst, ...), super Pokersoftware, tolle Bonus Angebote und ein umfassendes Poker Angebot.
BONUS
Bet365 Poker Bet365 Poker
€ 100
William Hill Poker William Hill Poker
€ 1500
888 Poker 888 Poker
$ 400
Betsson Poker Betsson Poker
$ 2000
Unibet Poker Unibet Poker
€ 500
Pokerstars Pokerstars
$ 600
Bwin Poker Bwin Poker
$ 500
Betvictor Poker BetVictor Poker
$ 1000
Partypoker Partypoker
$ 500
Poker Bonus Angebote
BestePokerSeiten.com testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Pokerseiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Pokerseiten | Pokeranbieter | Online Poker Rooms | Online Poker | Pokern | Texas Holdem Poker