Logo von Beste Poker Seiten .com - Pokerseiten Vergleich

Mittlere Paare spielen - Poker Profi Tipps


Mittlere Paare spielen beim Pokern

   
Mittlere Paare sind theoretisch sehr starke Hände in No-Limit Hold'em - allerdings sehr schwierig zu spielen. Dies ist auch der Grund, warum viele Pokerspieler mit mittleren Paaren auf Kriegsfuß stehen und diese nur mit Ach und Krach profitabel spielen können...

"Schon wieder bekomme ich 88 im Big-Blind gedealt. Wie ich diese mittleren Paare hasse - besonders ohne Position." Dies ist oftmals die erste Reaktion von vielen Spielern, wenn sie ein mittleres Paar ausgeteilt bekommen.

Kleine Paare haben wir im Artikel über Small Pocket Pairs als Paare von 22-66 definiert. Mit dem Begriff mittlere Paare verbinde ich die Hände 77-JJ, wobei besonders JJ je nach Situation auch den großen Paaren zugerechnet werden kann.

Spielerisch sind die "Middle-Pocket-Pairs" den "Small-Pocket-Pairs" im No-Limit Hold'em Poker sehr ähnlich, auch wenn die Equity wesentlich größer ist. Auch mit diesen Starthänden haben wir das Problem, dass sie nur sehr selten eine wirklich gute Hand machen. Die Wahrscheinlichkeit einen Drilling zu treffen liegt lediglich bei 10%. In der Regel haben wir es mit unangenehmen und schwierig zu spielenden Situationen zu tun, da Overcards auf dem Flop, Turn oder River uns das Leben schwer machen können.

Wenn wir mittlere Paar gut spielen, bevor wir überhaupt zum Flop kommen, dann können wir viele Probleme und schwierige Situationen vermeiden. Mit diesem Artikel bekommst du einen Überblick darüber, wie du diese Hände am ertragreichsten einsetzen kannst.

Mittlere Paare preflop spielen
Wie schon in vielen anderen Artikeln angesprochen sind auch mit mittleren Paaren wieder einmal Position und Initiative die Schlüssel zum optimalen Spiel. Wenn du als erster an der Reihe bist, also alle anderen Spieler vor dir folden, dann eröffne mit einem Raise und übernimm die Initiative. Mittlere Paare solltest du auch in frühen Positionen am Pokertisch profitabel eröffnen können. Wenn es vor dir Limper gibt, dann versuche diese mit einem Raise zu isolieren, um am Flop nicht zu viele Gegner zu haben. Mit Hilfe von Initiative und Position sind diese Situationen sehr gewinnbringend.

Hat bereits ein anderer Spieler vor dir mit einem Raise eröffnet, dann ist die Situation etwas komplexer. Wichtig sind Position, die effektive Stackgröße und natürlich dein Gegner selbst.

In Position solltest du in diesem Szenario in 100BB Spielen in der Regel callen. In aggressiven Situationen, wie einem Cut-Off-Button Duell, kannst du JJ oder manchmal auch TT profitabel 3-Betten.

Sind die Stacks kleiner, dann ist ein Call oftmals nicht profitabel. Du hast weder die implied Odds um ein Set zu treffen, noch den "Raum" um deine Gegner postflop auszuspielen. Diese Situationen sind individuell sehr verschieden und es ist nicht möglich, hier eine allgemeine Anleitung zu geben. Je nach Eröffnungsposition und Gegner kannst du entweder mit allen mittleren Paaren eine 3-Bet ansetzen oder aber die kleineren "Pocket-Pairs" folden.

Ohne Position (aus dem Small-Blind oder Big-Blind) kann es sehr schwierig sein, mittlere Paare zu spielen. Mit JJ und TT ist gegen Eröffnungen aus späten Positionen meistens eine 3-Bet die beste Antwort. Mit 77-99 ist oftmals ein Call die bessere Variante. Im Unterschied zu kleinen Paaren, die man in der Regel am Flop gegen eine Continuation-Bet sofort aufgeben sollte, da sie zu wenig Equity haben, kann man mit mittleren Paaren sehr oft eine Bet profitabel callen und am Turn neu evaluieren.

Wie schon im Artikel über kleine Paare angesprochen, können sich auch mit mittleren Paaren Situationen entwickeln, in denen eine 3-Bet 5-Bet Taktik die richtige und profitabelste Strategie ist. Mehr dazu in unserem Artikel über die kleinen Pocket-Paare.

Mittlere Paare postflop spielen
Wie schon zuvor angesprochen, haben mittlere Paare oftmals genug Equity, um eine C-Bet zu callen. Dieses Szenario entsteht natürlich immer dann, wenn du nicht der Aggressor bist.

Hast du die Initiative (und die solltest du möglichst oft haben), dann empfiehlt es sich mit mittleren Paaren sehr oft eine C-Bet zu machen. Du schützt deine Equity und behältst das Kommando. In Position kannst du mit mittleren Paaren gegen aggressive Gegner (die dich oft Check-Raisen) aber auch sehr gut und profitabel viele Flops hinterher-checken, um die Größe des Pots zu kontrollieren. Du reduzierst das Spiel auf lediglich zwei Straßen und für deinen Gegner wird es sehr schwierig, dich aus der Hand zu bluffen.

Zusammenfassung:
Mittlere Paare gehören zu den am schwierigsten zu spielenden Händen, überhaupt wenn die Stacks größer werden. Mit kleinen Stackgrößen können diese Hände preflop sehr aggressiv gepielt werden und postflop Entscheidungen werden vermieden. Je mehr Geld im Spiel, desto schwieriger wird es allerdings. Bei größeren Stacks sollte man den Pot eher klein halten und die Position für sich Nutzen. Haben wir mit unseren mittleren Paaren eine gute Preflop-Taktik, dann ersparen wir uns allerlei Kopfschmerzen am Flop, Turn oder River.


Hier geht es weiter zum nächsten Poker Profi Artikel - Suited Connectors



Letzte Aktualisierung :    20.01.2017
Die 5 besten Pokerseiten
Bet365 Poker Logo Bet365 Poker € 100 Bonus poker.bet365.com
William Hill Logo William Hill € 1500 Bonus poker.william-hill.com
888 Poker Logo 888 Poker $ 400 Bonus www.888poker.com
Betsson Poker Logo Betsson Poker $ 2000 Bonus poker.betsson.com
Unibet Poker Logo Unibet Poker € 500 Bonus www.unibet.com
Bet365 Poker
5 Sterne Pokerseiten Test Wertung
Top
4.9 / 5
Bet365 Poker ist eine der besten Pokerseiten im Internet. Top Kundendienst (Live Chat Service, Rückrufdienst, ...), super Pokersoftware, tolle Bonus Angebote und ein umfassendes Poker Angebot.
BONUS
Bet365 Poker Bet365 Poker
€ 100
William Hill Poker William Hill Poker
€ 1500
888 Poker 888 Poker
$ 400
Betsson Poker Betsson Poker
$ 2000
Unibet Poker Unibet Poker
€ 500
Pokerstars Pokerstars
$ 600
Bwin Poker Bwin Poker
$ 500
Betvictor Poker BetVictor Poker
$ 1000
Partypoker Partypoker
$ 500
Poker Bonus Angebote
BestePokerSeiten.com testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Pokerseiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Pokerseiten | Pokeranbieter | Online Poker Rooms | Online Poker | Pokern | Texas Holdem Poker