Logo von Beste Poker Seiten .com - Pokerseiten Vergleich

Poker Tipps - Out of Position


Out of Position - Der Nachteil ohne Position zu spielen

   
Vielfach hören wir den Ratschlag, möglichst oft in Position zu spielen. Aber warum eigentlich? Warum ist es so schwierig, ohne Position profitabel Poker zu spielen?

Möglichst viele Hände in Position zu spielen, ist eine der Schlüsselstrategien im Poker. Fragen wir einen erfolgreichen Pokerspieler nach den wichtigsten Strategien, dann ist Position mit ziemlicher Sicherheit dabei. Selten aber hören wir auch gute Begründungen. Sehr leicht quantitativ zu verifizieren ist dieses Konzept, indem wir einfach unsere Pokertracking-Software befragen. Wie viel Geld haben wir UTG gewonnen und wie viel Geld haben wir am Button gewonnen? Ein sehr eindeutiges Ergebnis. Dies gibt uns allerdings noch keine Antwort darauf, warum es so schwierig ist, ohne Position zu spielen.

Informationsvorteil
Information ist wohl der Hauptgrund, warum es wesentlich leichter und profitabler ist, in Position zu spielen als ohne Position zu spielen. In Position haben wir ganz einfach eine Setzrunde mehr an Information. Dieser Informationsvorsprung ist ein riesiger Vorteil.

Stell dir einfach folgendes Szenario vor: Du bist am Button und eröffnest mit einer Erhöhung. Der Big Blind callt dich und muss am Flop als Erster agieren. Seine Information ist also lediglich die Preflop-Information. Du allerdings hast die Preflop-Information und die Flop-Information. Damit bist du ihm eine ganze Setzrunde voraus.

Genauso am Turn. Dein Gegner muss wieder zuerst eine Entscheidung treffen und hat lediglich deine Preflop-Information und deine Flop-Information. Du hast aber, wenn du an der Reihe bist, seine Preflop-Information, seine Flop-Information und seine Turn-Information. Dies ist bei insgesamt lediglich vier Setzrunden ein riesiger Informationsvorsprung.

Pot-Kontrolle:
Wie groß soll der Pot sein, den du spielen möchtest? Bist du bereit, mit deinem Top-Paar und schlechtem Kicker deinen ganzen Stack zu riskieren? Die Möglichkeit, die Größe des Pots zu kontrollieren, ist zumeist nur in Position vorhanden. Am besten sehen wir uns folgendes Beispiel an:

100BB Stacks. Du erhöhst vom Button und wirst vom Big Blind gecallt.. Der Flop bringt 9h6h3s, ein Flop, bei dem dein Gegner gerne einen Check-Raise als Bluff ansetzt. Du hältst lediglich das schwächste Paar, hast zwar mit großer Wahrscheinlichkeit die beste Hand, checkst aber zurück und kontrollierst somit die Potgröße. Deine Range liegt zwar jetzt relativ offen, deinem Gegner bleiben aber nur mehr zwei Straßen, um dich aus der Hand zu bluffen. Auch wenn dein Gegner zweimal die Potgröße setzt, dann verlierst du nicht mehr als 1/3 deines Stacks. Um deinen ganzen Stack zu bekommen, müsste er schon eine saftige Overbet am Flop platzieren. Auch wenn Prahlad Friedman aka 'Spirit Rock' 2005 mit seinen Overbets zu einem der erfolgreichsten Online-Pokerspieler gehörte, ist gegen diese Taktik sehr leicht eine Gegenstrategie zu finden.

Haben wir keine Position, dann ist es oftmals nicht möglich, die Größe des Pots zu kontrollieren. Treffen wir ein schwaches Paar am Flop, dann müssten wir eigentlich checken um den Pot zu kontrollieren, geben aber damit die Initiative auf und unserem Gegner eine Möglichkeit, schon den Flop zu betten.

Anzahl der verbleibenden Spieler:
Stell dir vor, du eröffnest am Button mit einem Raise. Es bleiben nur mehr zwei Spieler. Gehen wir weiters davon aus, die Wahrscheinlichkeit eine Premium-Hand ausgeteilt zu bekommen, liegt bei 3%. Die Wahrscheinlichkeit, dass einer der beiden Spieler eine sehr gute Hand hält, liegt bei lediglich 6% . Setzt du allerdings eine Erhöhung aus erster Position an und es folgen noch neun Spieler, dann liegt die Wahrscheinlichkeit bereits bei ca. 25%. Du siehst, jedes 4te Mal läufst du in eine sehr starke Hand.

Zusammenfassung:
Die Schwierigkeit, eine Hand ohne Position zu spielen, beruht auf mehreren Faktoren. Der meiner Meinung nach wichtigste Punkt liegt im Informationsnachteil gegenüber dem Spieler in Position. Ohne Position haben wir eine Setzrunde weniger an Information.


Hier geht es weiter zum nächsten Poker Profi Artikel - Elastische Ranges bestimmen



Letzte Aktualisierung :    13.10.2017
Die 5 besten Pokerseiten
Bet365 Poker Logo Bet365 Poker poker.bet365.com
Betsson Poker Logo Betsson Poker poker.betsson.com
Unibet Poker Logo Unibet Poker www.unibet.com
Bet365 Poker
5 Sterne Pokerseiten Test Wertung
Top
4.9 / 5
Bet365 Poker ist eine der besten Pokerseiten im Internet. Top Kundendienst (Live Chat Service, Rückrufdienst, ...), super Pokersoftware, tolle Bonus Angebote und ein umfassendes Poker Angebot.
BONUS
Bet365 Poker Bet365 Poker
William Hill Poker William Hill Poker
888 Poker 888 Poker
Betsson Poker Betsson Poker
Unibet Poker Unibet Poker
Pokerstars Pokerstars
Bwin Poker Bwin Poker
Partypoker Partypoker
Poker Bonus Angebote
BestePokerSeiten.com testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Pokerseiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Pokerseiten | Pokeranbieter | Online Poker Rooms | Online Poker | Pokern | Texas Holdem Poker
18+ Spielen Sie mit Verantwortung!