Logo von Beste Poker Seiten .com - Pokerseiten Vergleich

Poker Kombinatorik - Poker Profi Tipps


Poker Hand Kombinatorik

   
AA, KK, QQ und AK, diese Range gebe ich ihm hier. Gegen AK lieg ich ja vorne, aber gegen den Rest... Ich werde hier mal lieber folden, AK hält er hier doch nur jedes vierte Mal. STOPP. Noch nie etwas von Hand-Kombinatorik gehört?

Falls ihr manchmal in englischen Poker-Foren unterwegs seit, dann sind euch sicherlich schon oft die Begriffe 'hand combinations', 'hand combos' oder einfach 'combos', wie die meisten Pokerspieler fast liebevoll dazu sagen, untergekommen. Dies alles steht für Poker-Hand-Kombinatorik, große Worte für ein simples Konzept. Mittels Hand-Kombinatorik versucht man ganz einfach die Anzahl der Kombinationen einer bestimmten Hand zu ermitteln.

Wie viele Kombinationen von KJ gibt es?
Wie viele Kombinationen von QQ gibt es?
Wie viele Handkombinationen schlagen mein AK auf K83r?

Ungepaarte Hände
Unter ungepaarten Händen versteht man Hände wie AK, QJ, T8, 93, …, also im Prinzip alles, was kein Paar ist. Insgesamt gibt es für jede ungepaarte Hand 16 Kombinationsmöglichkeiten:

AK: AhKh, AhKd, AhKs, AhKc, AdKh, AdKd, AdKs, AdKc, AsKh, AsKd, AsKs, AsKc, AcKh, AcKd, AcKs, AcKc

Unter diesen 16 Kombinationen sind 4 Kombinationen gleicher Farbe, also suited Hände.

Ungepaarte Hand = 12 Kombos offsuit + 4 Kombos suited

Paare
Für jedes Paar gibt es insgesamt 6 Kombinationsmöglichkeiten.

JJ: JhJd, JhJs, JhJc, JdJs, JdJc, JsJc

Paare = 6 Kombos

Interessant hierbei ist vor allem, dass es fast dreimal so wahrscheinlich ist eine ungepaarte Hand ausgeteilt zu bekommen, wie eine gepaarte Hand. Diese Information kann uns sehr nützlich sein, aber dazu etwas später.

Allgemeines
Insgesamt gibt es im Texas Hold' em 1326 Starthände. Daraus lassen sich folgende Wahrscheinlichkeiten ableiten:

Wie wahrscheinlich ist es, folgende Hand ausgeteilt zu bekommen?

AK: 16 / 1326 = 0,012 = 1,2%
AKs: 4 / 1326 = 0,003 = 0,3%
TT: 6 / 1326 = 0,0045 = 0,45%
Paar: 6 / 1326 * 13 = 0,059 = 5,9%
AA v KK v QQ v AK: 3 * 0,45% + 1,2% = 2,55%

Wie viele Kombinationen eines Sets gibt es auf T53?
Ein Set können wir auf diesem Board mit TT, 55 und 33 machen. Eigentlich gibt es für jedes Paar 6 Kombinationsmöglichkeiten, da aber hier schon jeweils eine Karte auf dem Board liegt bleiben nur mehr jeweils 3 Kombinationsmöglichkeiten. Damit gibt es insgesamt lediglich 9 mögliche Handkombinationen, um ein Set zu machen.

Wie viele Kombinationen AK gibt es auf KJ5?
Für AK gibt es insgesamt 16 Kombinationen. Da aber auch hier bereits der König auf dem Board liegt, bleiben in diesem Fall nur mehr 12 mögliche Kombinationen übrig.

Warum ist es nützlich, über Poker-Hand-Kombinatorik Bescheid zu wissen?
Wir haben schon gesehen, dass wir mit Hilfe der Kombinatorik sehr einfach Wahrscheinlichkeiten bestimmen können. Besonders nützlich ist die Poker-Hand-Kombinatorik bei der Bestimmung der Range des Gegners.

Beispiel:
Dein Gegner 3-bettet dich. Du hast schon zahlreiche Hände von diesem Gegner getrackt und Holdem Manager zeigt dir, dass seine 3-Bet-Range in diesem Setup lediglich 2% beträgt. Du setzt ihn auf AA, KK oder AK. Damit hält er ein hohes Paar zu 66% und zu 33% AK. Richtig? Falsch. Wie du zuvor gelesen hast, gibt es 6 Handkombinationen für jedes Paar und 16 Handkombinationen für jede ungepaarte Hand. Damit hält er AK in 58% aller Fälle.

Blocker
Ein Blocker ist eine Karte, die deinem Gegner weiterhelfen würde. Wie du dir dies zunutze machen kannst, möchte ich dir anhand eines Beispiels erklären:

Du bist an einem aggressiven Tisch und wirst preflop sehr oft ge-3-bettet. Du möchtest dich mit 4-Bet-Bluffs dagegen wehren, weißt aber nicht so recht welche Hände du dafür verwenden sollst. Da es in einer solchen Situation keinen Showdown gibt (du foldest deinen Bluff auf einen 5-Bet-Shove) sollte es eigentlich egal sein, welche Hände du dafür verwendst. Ist es allerdings nicht ganz. In dieser Situation ist es von Vorteil, wenn du bei deinen Bluffs Blocker in der Hand hast. In diesem Fall wäre es z.B. wesentlich besser einen Bluff mit K5 zu spielen als mit 95, da hier der König als Blocker dient. Mit dem König nimmst du deinem Gegner 50% seiner KK und 44% seiner AK Kombinationen.

Zusammenfassung:
Poker Hand Kombinatorik ist ein wichtiges Konzept, das dir in Fleisch und Blut übergehen sollte, wenn du am Pokertisch gute Entscheidungen treffen möchtest. Dazu ist es unumgänglich, sich abseits des Pokertisches Standardwahrscheinlichkeiten und Standardszenarios zu überlegen. Besonders gut eignet sich dafür das Tool Pokerstove.

Anregung:
Überlege dir Postflop-Szenarien und versuche deinen Gegner mit Hilfe der Kombinatorik auf Ranges zu setzten. Dann bestimme mit Hilfe von Pokerstove die Equity, die deine Hand gegen diese Ranges aufweist.


Hier geht es weiter zum nächsten Poker Profi Artikel - Wahrscheinlichkeiten und Outs



Letzte Aktualisierung :    20.01.2016
Die 5 besten Pokerseiten
Bet365 Poker Logo Bet365 Poker € 100 Bonus poker.bet365.com
William Hill Logo William Hill € 1500 Bonus poker.william-hill.com
888 Poker Logo 888 Poker $ 400 Bonus www.888poker.com
Betsson Poker Logo Betsson Poker $ 2000 Bonus poker.betsson.com
Unibet Poker Logo Unibet Poker € 500 Bonus www.unibet.com
Bet365 Poker
5 Sterne Pokerseiten Test Wertung
Top
4.9 / 5
Bet365 Poker ist eine der besten Pokerseiten im Internet. Top Kundendienst (Live Chat Service, Rückrufdienst, ...), super Pokersoftware, tolle Bonus Angebote und ein umfassendes Poker Angebot.
BONUS
Bet365 Poker Bet365 Poker
€ 100
William Hill Poker William Hill Poker
€ 1500
888 Poker 888 Poker
$ 400
Betsson Poker Betsson Poker
$ 2000
Unibet Poker Unibet Poker
€ 500
Pokerstars Pokerstars
$ 600
Bwin Poker Bwin Poker
$ 500
Betvictor Poker BetVictor Poker
$ 1000
Partypoker Partypoker
$ 500
Poker Bonus Angebote
BestePokerSeiten.com testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Pokerseiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Pokerseiten | Pokeranbieter | Online Poker Rooms | Online Poker | Pokern | Texas Holdem Poker