Logo von Beste Poker Seiten .com - Pokerseiten Vergleich

Stack to Pot Ratio - Poker Profi Tipps


Das Verhältnis der Stackgröße zur Potgröße

   
Dieser Artikel behandelt das Verhältnis der Stackgröße zur Potgröße am Flop (Stack-to-Pot-Ratio). Dieses Verhältnis können wir dazu nutzen, unsere Postflop-Entscheidungen wesentlich zu vereinfachen.

Das Verhältnis der Stackgröße zur Potgröße - also das Stack-to-Pot-Ratio wie es in der großteils englischen Pokersprache so schön heißt - ist ein Strategiekonzept, welches von Ed Miller in einem seiner Bücher vorgestellt wurde. Ed Miller ist professioneller Pokerspieler und einer der bekanntesten Autoren der Pokerszene.

Was versteht man unter Stack-to-Pot-Ratio?
Am besten sehen wir uns einfach ein Beispiel an: Wir sehen den Flop und treffen Top-Pair mit einem guten Kicker. Der Flop ist sehr drawlastig und es befinden sich $50 im Pot. Wir machen eine Continuation-Bet und unser Gegner erhöht. Haben wir nur mehr $200, dann fällt uns die Entscheidung relativ leicht. Haben wir allerdings noch $1000 in unserem Stack, dann ist unser Risiko wesentlich größer und wir stehen vor einer schwierigen Entscheidung (vorausgesetzt die Stackgröße unseres Gegners ist ebenfalls so groß). Beim Stack-to-Pot-Ratio wird immer die effektive Stackgröße berücksichtigt, also die Summe, die man praktisch auch verlieren kann. Hat unser Gegner nur $200 und wir $1000, dann spielen wir ja nicht um die gesamten $1000, sondern nur um $200. Die effektive Stackgröße beträgt in diesem Fall also nur $200, obwohl unsere Stackgröße $1000 beträgt.

Stack-to-Pot-Ratio (SPR) = Effektive Stackgröße / Potgröße am Flop

Verwendung des Stack-to-Pot-Ratios
Mit Hilfe des Stack-to-Pot-Ratios können wir unser Postflop-Risiko einschätzen und damit unsere Entscheidungen wesentlich vereinfachen.

Grundsätzlich können wir feststellen, dass unser Risiko bei einem kleinen Stack-to-Pot-Ratio nur relativ gering ist (SPR kleiner als 5) und diese Situationen deshalb relativ einfach zu spielen sind. Dieses Szenario finden wir sehr oft in Turnieren, wo ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr vier Entscheidungen nötig sind, sondern nur mehr zwei (preflop und am Flop).

Bei einem großen Stack-to-Pot-Ratio (SPR > 15) sind die Entscheidungen wesentlich schwieriger und komplexer. Unser Risiko steigt und wir können wesentlich mehr verlieren. Man sollte dies bereits in seine Preflop-Entscheidungen miteinbeziehen und seine Hände dementsprechend auswählen.

Für ein kleines SPR eignen sich vor allem Hände, die gute Paare machen können. Treffen wir Top-Pair oder haben wir sogar ein Over-Pair, dann spricht nichts dagegen, diese Hände um den ganzen (kleinen) Stack zu spielen.

Ist das SPR größer, dann sieht dies schon wesentlich anders aus. Es bereitet weniger Kopfzerbrechen, einen KhTs9s Flop (Potgröße $50) mit AK und einem Stack von $300 zu spielen als mit einem Stack von $3000. Für große SPRs eignen sich daher besonders starke Hände wie Sets oder auch starke Draws, die man mit der zu erwartenden größeren Fold-Equity relativ aggressiv spielen kann. Bei sehr großem SPR sollten dies dann aber Nut-Draws sein.

Wie schon zuvor erwähnt sollte man das SPR bereits in seine Preflop-Entscheidung miteinbeziehen. Bei kleinem SPR mit 33 einen Raise zu callen, um ein Set zu treffen, macht wenig Sinn. Weiters können wir preflop das Postflop-Szenario mit beeinflussen. Wir manipulieren einfach die Potgröße und damit das Stack-to-Pot-Ratio am Flop mit unserer Preflop-Raise-Size oder unserer Preflop-3-Bet-Size.

Zusammenfassung:
Das Stack-to-Pot-Ratio ist ein nützliches Konzept, das du immer im Hinterkopf haben solltest. Es beeinflusst wesentliche Faktoren, die für dein Postflop-Spiel wichtig sind. Mit etwas Übung abseits des Pokertisches wirst du am Pokertisch selbst aber kaum darüber nachdenken müssen.


Hier gehts weiter zum nächsten Poker Profi Artikel - Profitable Fehler



Letzte Aktualisierung :    20.01.2017
Die 5 besten Pokerseiten
Bet365 Poker Logo Bet365 Poker € 100 Bonus poker.bet365.com
William Hill Logo William Hill € 1500 Bonus poker.william-hill.com
888 Poker Logo 888 Poker $ 400 Bonus www.888poker.com
Betsson Poker Logo Betsson Poker $ 2000 Bonus poker.betsson.com
Unibet Poker Logo Unibet Poker € 500 Bonus www.unibet.com
Bet365 Poker
5 Sterne Pokerseiten Test Wertung
Top
4.9 / 5
Bet365 Poker ist eine der besten Pokerseiten im Internet. Top Kundendienst (Live Chat Service, Rückrufdienst, ...), super Pokersoftware, tolle Bonus Angebote und ein umfassendes Poker Angebot.
BONUS
Bet365 Poker Bet365 Poker
€ 100
William Hill Poker William Hill Poker
€ 1500
888 Poker 888 Poker
$ 400
Betsson Poker Betsson Poker
$ 2000
Unibet Poker Unibet Poker
€ 500
Pokerstars Pokerstars
$ 600
Bwin Poker Bwin Poker
$ 500
Betvictor Poker BetVictor Poker
$ 1000
Partypoker Partypoker
$ 500
Poker Bonus Angebote
BestePokerSeiten.com testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Pokerseiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Pokerseiten | Pokeranbieter | Online Poker Rooms | Online Poker | Pokern | Texas Holdem Poker