Logo von Beste Poker Seiten .com - Pokerseiten Vergleich

Regeln von Texas Holdem Poker


Texas Holdem - Beschreibung und Regeln

   

Texas Holdem ist mittlerweile das beliebteste Casino-Poker-Game weltweit. Nicht unerheblich dazu beigetragen haben die Fernsehübertragungen der World Series of Poker oder der World Poker Tour vor allem in den USA, inzwischen aber immer mehr auch in Europa und im deutschsprachigen Raum z.B. auf DSF oder Eurosport.

Die Regeln von Texas Holdem Poker sind sehr einfach zu erlernen, jedoch sind sich Experten einig, dass es eine der komplexesten Pokervarianten ist. Es ist ein sehr actionreiches Spiel und besonders als Anfänger sollt man eher vorsichtig und mit kleinen Einsätzen spielen. Mit der richtigen Strategie werden aber auch Sie Erfolg haben.

Button
Der "Button" repräsentiert den "House Dealer" und rotiert im Uhrzeigersinn.  Der Spieler am Button hat den großen Positionsvorteil als letzter wetten zu dürfen.   

Blinds
In Texas Holdem zahlen nicht alle Spieler den für andere Pokervarianten typischen "Ante". Der Spieler links vom "Button" bringt den "Small Blind", der nächste den "Big Blind". Der "Big Blind" ist normalerweise doppelt so groß wie der "Small Blind". Bsp.: In einem $20/$40 Limit Game zahlt der "Small Blind" $10 Einsatz, der "Big-Blind" $20 ($40 bezieht sich nicht auf den "Big Blind" sondern auf die vorgeschriebene Wetthöhe in der dritten und vierten Wettrunde beim "Limit"-Poker).



Dealing and Betting Rounds
Jeder Spieler, beginnend mit dem Spieler links vom "Button", erhält zwei geschlossene Karten ("Pocket Cards"). Der Spieler links vom "Big Blind" startet die Wettrunde. Er kann mit dem "Big Blind" gleichziehen ("Call"), erhöhen ("Raise") oder aussteigen ("Fold"). Die anderen Spieler folgen im Uhrzeigersinn.

Flop
Der Dealer legt drei Gemeinschaftskarten offen in die mitte des Tisches. Die nächste Wettrunde beginnt mit dem ersten verbleibenden Spieler links vom "Button".

Turn
Der Dealer deckt eine weitere Gemeinschaftskarte auf und eine neuerliche Wettrunde beginnt wiederum mit dem ersten verbleibenden Spieler links vom "Button".

River
Die letzte Gemeinschaftskarte und die letzte Wettrunde.

Gewinner ist jener Spieler, welcher aus seinen zwei "Pocket Cards" und den fünf Gemeinschaftskarten die beste Hand bestehend aus fünf Karten bilden kann. Bei gleichwertigen Händen entscheidet die höchste Einzelkarte ("Kicker").


Weiterführende und genauere Texas Holdem Poker Regeln Artikel:
Texas Hold'em Regeln
Texas Holdem Poker Regeln

Bet365 Poker
5 Sterne Pokerseiten Test Wertung
Top
4.9 / 5
Basierend auf unseren Erfahrungen ist Bet365 Poker eine der besten Pokerseiten im Internet. Top Kundendienst,viele Zahlungsoptionen und ein umfassendes Poker Angebot.
POKER SEITEN
Bet365 Poker Bet365 Poker
William Hill Poker William Hill Poker
888 Poker 888 Poker
Betsson Poker Betsson Poker
Unibet Poker Unibet Poker
Pokerstars Pokerstars
Bwin Poker Bwin Poker
Partypoker Partypoker
Poker Bonus Angebote
BestePokerSeiten.com testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Pokerseiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Pokerseiten | Pokeranbieter | Online Poker Rooms | Online Poker | Pokern | Texas Holdem Poker
18+ Spielen Sie mit Verantwortung!